Austausch mit Rike und Birte von der Ersten Group Bank aus Wien

Faszinierendes Raumkonzept

Die Erste Group Bank baute vor einige Jahren den „Financial Life Park“ (FLiP) für 4500 Kolleginnen und Kollegen. Ich konnte einiges für unser Projekt "Space" bei OTTO mitnehmen und gab wertvolle Tipps an Diana, unsere Projektleiterin, weiter. Das OTTO-Space-Projekt baut aktuell den gesamten OTTO-Campus in Bramfeld im Rahmen des Kulturwandels 4.0 im Sinne neuer Arbeitswelten um. Im November 2016 wurde u.a. der neue Co-Working-Space eröffnet (siehe unteres Video)

 

Homepage: Erste Group Bank


Eine moderne Bank!

Ich war erstaunt über die Reife der Bank im Bereich agiles Arbeiten/NewWork. Rike und Birte berichteten über eine kunden-zentrierte Bank. Wenn ein neues Finanzprodukt entwickelt wird, ist die erste Aufgabe des Projektteams die Interessen des Kunden zu verstehen, berichtete Birte. Es geht nicht nur und den Finanzierungsvertrag, sondern auch um das Verhalten des Kunden beim Autokauf. Was bewegt den Kunden? Wie kann die Bank den Kaufprozess unterstützen? Welche Services können dem Kunden angeboten werden? Das gesamte crossfunktionale Projektteam, vom Produktmanager bis zum Entwickler, steht dabei vor Ort in den Filialen mit den Kunden im direkten Dialog.

Wir sprachen auch über Visionsfindung, Skalieren von agilen Teams innerhalb eines Konzerns und Innovationsmanagement.


Wir haben z.B. nicht die graue Filztasche eingesetzt. Diese wurden bei der Ersten Group Bank nicht angenommen.  Ich fand die Filztasche sehr schön und nicht schlecht, aber für mein mobiles Office war die Tasche ein wenig zu klein, obwohl ich wahrscheinlich nicht der übliche Desksharer bin. Ich schleppe schon einiges mit mir rum ;-) Wir stellen jetzt Boxen für die Desksharer zur Verfügung, die sind für inhouse-Desksharing praktischer und auch kostengünstiger. Interessant war, dass die Erste Group Bank eine Desksharing-Quote von 20% bis 30% erreicht. Das heißt, 120 bis 130 Kollegen teilen sich 100 Schreibtische. OTTO fängt, abgestimmt mit dem Betriebsrat, mit 10% an und jeder Kollege hat natürlich ein recht auf einen eigenen Schreibtisch. Ich persönlich verzichte seit August 2016 auf einen eigenen Schreibtisch bei OTTO. 



Innovation Management Erste Group Bank