Community agile@Konzern

Agilität im Konzern ist kein Widerspruch!

Unsere Vision

Die Community agile@Konzern fördert den konzernübergreifenden Wissensaustausch und stärkt so Menschen und Unternehmen.

 


 unsere Werte

#Beziehungsstark

…wir bauen und pflegen ein nachhaltiges Wissensträgernetzwerk 

 #Offenheit

… wir sind in der Lage, uns auf verschiedene Situationen und Menschen, deren Meinungen und Überzeugungen einzustellen.

 #Großzügigkeit

… Wir erwarten keine Gegenleistung. Macht ist Wissen zu teilen, nicht zu haben. 

 #Transparenz

 … was wir machen ist für alle sichtbar.


 

Hier der Link zur XING-Community (link)

 

Welche inhaltlichen Schwerpunkte setzt die Community?

Die Konzerne berichten i.d.R. über ihren Veränderungsprozess und die Learnings im jeweiligen Konzern. Anschließend wird in Kleingruppe darüber gesprochen und das Wissen zu den Kontexten geteilt.

Die Community trifft sich alle 2 bis 3 Monate bei einem Konzern. Durch Corona wurde der Rhythmus im Jahr 2021 etwas verringert. Wir hoffen in 2022 wieder an alte Zeiten anknüpfen zu können.

 

Ab 2022 möchten wir neben den immer größer werdenden Meetups kleinere Formate wie Lightning Talks, Late-Night-Meetups und Experten Talks anbieten.

 

Wer machen mit?

Die Community soll in erster Linie interne Kolleg*innen ansprechen, die in Firmenstrukturen über 1000 Mitarbeiter arbeiten. Alle internen und externe Kolleg*innen, die inhaltlich mitdiskutieren möchten, sind herzlich eingeladen.

  

Was war der Impuls für den Start der Community?

Im Mai 2016 war ich auf einem Barcamp in Hamburg. Ca. 100 Teilnehmer tauschten ihr agiles Wissen in Form eines Open-Space-Formates aus. Zur Begrüßung sollte jeder Teilnehmer einen markanten Satz formulieren, der sein Wissensschwerpunkt widerspiegelt. Ich sagte: "Ich stehe für Agilität im Konzern". Es gab ein großes Raunen. Für viele war damals Agilität im Konzern ein Widerspruch. Das hat sich mittlerweile geändert, wie einige Konzerne eindrucksvoll zeigen. Das war der Startpunkt der Community. 

 

Bisherige agile@Konzern Meetups

  • 2022 könnten wir bei REWE digital, bonprix oder Generali sein
  • Dezember 2021 Hamburg Wasser
  • Juni 2021 ITZ Bund 
  • März 2021 agile@Konzern Late-Night-Meetup "Konzernen 12 Monate in der Pandemie, ein Rückblick"
  • November 2020 Remote Barcamp Konzern bei Signal Iduna
  • August 2020 Remote Barcamp Konzern bei Bitmarck dem IT-Dienstleister der DAK
  • Juni 2020 Digitales Meetup Reederei Hamburg Süd
  • Mrz 2020 Retro Barcamp --> Mobiles Arbeiten in der Corona-Krise. Der Remote-Konzern!
  • Jan 2020 dataport AöR
  • Nov 2019 akquinet
  • Aug 2019 Freenet mobilcom debitel
  • Jan 2019 Drägerwerke 
  • Apr 2019 Lufthansa Industry Solutions 
  • Jan 2019 Kühne & Nagel
  • Nov 2018 Beiersdorf
  • Sep 2018 Airbus
  • Aug 2018 Hermes 
  • Mai 2018 Berenberg Bank --> Themen: SAFE HealthCheck
  • Mrz 2018 Freie Hansestadt Hamburg Finanzbehörde
  • Jan 2018 Drägerwerke 
  • Nov 2017 Hauni (Körber AG)
  • Sep 2017 Gruner und Jahr
  • Jul 2017 Otto Group
  • Mai 2017 Berenberg Bank
  • Mrz 2017 ERGO Versicherung (ITERGO)
  • Jan 2017 Gruner und Jahr
  • Nov 2016 OTTO
  • September 2016 3. Meetup im Gasthaus an der Alster
  • Juli 2016 2. Meetup im Gasthaus an der Alster
  • Mai 2016 Beginner Meetup im Gasthaus an der Alster

 



Vertretene Konzerne (mehr als 1000 Mitarbeiter*innen)

  1. Airbus
  2. Bauer Media Group
  3. Beiersdorf
  4. Berenberg Bank
  5. Bertelsmann SE & Co. KGaA (arvato SCM ,Gruner +Jahr)
  6. DAK (BITMARCK)
  7. dataport AöR
  8. Die Techniker 
  9. Drägerwerk AG 
  10. EDEKA
  11. ERGO  (ITERGO)
  12. EWE
  13. Freie und Hansestadt Hamburg (Finanzbehörde)
  14. Flughafen Hamburg
  15. Generali 
  16. GfK
  17. Hamburg Süd
  18. Hamburg Wasser
  19. Hochbahn Hamburg 
  20. Jungheinrich 
  21. Körber AG (Hauni)
  22. Kühne & Nagel
  23. Lufthansa (Lufthansa Industry Solutions, Lufthansa Technik)
  24. Metronom GmbH
  25. Mobil Debitel / Freenet 
  26. Otto Group (OTTO GmbH & Co KG, Bonprix, Hermes / Fulfilement / Logistik, about-you, EOS)
  27. REWE
  28. Still
  29. Telekom
  30. Thyssenkrupp
  31. Tchibo
  32. Volkswagen
  33. XING