Etwas Wichtiges: Die gesamten Ideen und Gedanken dieser Homepage spiegeln ausschließlich meine Sicht und nicht notwendigerweise die Sicht meines Arbeitgebers OTTO GmbH & Co KG wieder.


Meine persönlichen Ziele für 2020 Vorwort

Dieses Jahr möchte ich mein erlehrtes Wissen teilen und nutzen. Ich möchte als Coach wirken. Ich möchte Organisationsentwicklung aktiv leben. Ich möchte weiter an meiner Vision arbeiten.

 

Welche Gedanken bewegen mich?

Ist mein Wissen nach vier agiler Reise ausreichend, um neue Wege zu gehen. Was bedeutet Organisationsentwicklung in 2020? Im letzten Quartal 2019 habe ich mehren sehr erfahren Organisationsentwicklern interviewt. Mit Demut, freue mich auf 2020. Es gibt wieder viel zu lernen!

 

Meine persönliche Vision 2020 

Vitale Systeme für vitale Konzerne.  



Was nehme ich mir für 2020 vor? 

  • Achtsamkeit als unerlässliche Kraftquelle aktiv leben. 
  • Fähigkeit Organisationsentwicklung ausbauen.  
  • „Fokussierung auf das Wesentliche“ weiterhin professionalisieren. 
  • Coaching von Product Owner ausbauen.  
  • Ende 2020 Neuseeland bereisen.  

Bilanz Ende 2020

  • Meine geplantes Sabbatical in Neuseeland viel der Corona-Pandemie zum Opfer. 
  • Meinen Vorsatz Achtsamkeit habe ich durch die Corona-Pandemie nicht erreicht. Im Home-Office achte ich erst ab September 2020 auf meine Resilienz. Jetzt gehe ich regelmäßig Spazieren und betreibe 5 Mal in der Woche Yoga. 
  • Fokussieren auf das Wesentliche war leider nicht funktioniert. 
  • Ich moderierte einen Jahr lang einen Produktmanagement-Circle und entwickelte eine Product-Owner Community. Mein Product-Owner-Coaching konnte ich entsprechend weiter ausbauen.